Klausentreiben

Datum 17.11.2011 09:10 | Thema: 

Traditionell findet vom 4. bis 6. Dezember in der Alpenstadt Sonthofen wieder das „Klausentreiben“ statt. Über 150 vermummte Gestalten werden wieder die Fußgängerzone mit wildem Schellengeläut und originellem „Klausenhäs“ erfüllen und mit den Besuchern der Traditionsveranstaltung ihre urigen Spielchen spielen. Sinnvollerweise sollten die Veranstaltungsbesucher vor allem Haustiere und ganz kleine Kinder nicht zum Klausentreiben mitnehmen, um nicht für unnötige „Schrecken“ zu sorgen. Ein gewisses Verständnis für das raue Treiben sollten die Besucher naturgemäß schon mitbringen.


Das „Bärbeletreiben“ am 4. Dezember und das eigentliche „Klausentreiben“ am 5. und 6. Dezember beginnen jeweils um 20 Uhr und enden gegen 22 Uhr. Im Veranstaltungsgelände sorgt der „Klausenverein“ ab 19 Uhr für Bewirtung der Besucher. Mehr Information über die Veranstaltung, den historischen Hintergrund und weitere Aktivitäten des Vereines unter der Homepage im Internet www.klausenverein.de.





Dieser Artikel stammt von Alpen-Rundblick Mobil Camping e. K., Blaichach, Stellplätze für Wohnmobile im Allgaeu
https://www.alpen-rundblick.de

Die URL für diese Story ist:
https://www.alpen-rundblick.de/article.php?storyid=4&topicid=1